ARMEC Stradale


Ein weiterer Meilenstein in der ARMEC Geschichte ist erreicht! Der brandneue Seitenwagen mit der Bezeichnung Stradale ist erstmals an der Gespannmesse in Sinsheim der Öffentlichkeit präsentiert worden. Die Reaktion der Besucher war durchwegs positiv und bestätigt, dass Kurt Aregger wiederum einen grossen Wurf gelandet hat. Die erste Bestellung konnte schon entgegen genommen werden. Wie schon beim Tremola II sind Sicherheitsgurten und Knautschzone auch beim Stradale selbstverständlich. Der Stradale vereint wie die Vorgängermodelle das gesteigerte Bedürfnis nach Platz und Komfort mit dem typischen ARMEC-Design und der ARMEC-Qualität.

Neben BMW K 1200 RS, GT, LT und Triumph Rocket III oder einer Goldwing können weitere hubraumstarke Motorräder als Zugmaschine verwendet werden.

1

ARMEC Stradale mit Triumph Rocket III

2

ARMEC Stradale mit Triumph Rocket III

Umbaukit Triumph Rocket III mit Stradale Seitenwagen | Serienmässige Ausstattung motorradseitig


  • ARMEC Up-Side-Down-Gabel mit Anti Dive System, Nachlauf 47mm
  • Vorne 6.75 x 16" ARMEC Aluverbundrad mit 195/50 x 16 Reifen
  • Hinten 7.50 x 16" Originalrad mit 225/50 x 16 Reifen
  • Stahflex Bremsleitungen
  • Grosser Hauptbremszylinder für Integralbremssystem
  • Lenkunsdämpfer mit Halterung
  • Motorradanschlüsse mit Hilfsrahmen


Serienmässige Ausstattung Seitenwagen


  • Anschlüsse seitenwagenseitig und verchromte Streben
  • Seitenwagenrahmen UNI, schwarz matt pulverbeschichtet
  • Seitenwagenrad hydraulisch gebremst, 2 ARMEC Bremszangen, Bremsscheibe 280mm innenbelüftet
  • Seitenwagenfederung progressiv wirkend über Alu-Umlenkhebel, stufenlos einstellbar
  • ARMEC Seitenwagenrad 6.00 x 15" mit 195/45 x 15 Reifen
  • Einstieg- und Kofferraumdeckel
  • Seitenwagenkotflügel
  • Beckensicherheitsgurt
  • Gasdruckheber für bequemes Ein- und Aussteigen
  • Regen-Verdeck
  • Windschutz links für Passagiere
  • Innenauskleidung geflockt und Teppich
  • Gummimatte im Fussraum
  • Sitz 2-fach höhen/längs verstellbar
  • Innenbeleuchtung Passagier- und Kofferraum
  • Kühlergrill
  • Alu-Unterflur Zusatztank 26 Liter (Total 51 Liter)


Technische Daten


  • Spurbreite: 1415 mm
  • Radstand: 1805 mm
  • Nachlauf: 47 mm
  • Vorspur: 24 mm
  • Vorlauf Seitenwagen-Rad: 400 mm
  • Gesamtbreite: 1910 mm
  • Länge: 2510 mm
  • Höhe: 1150 mm
  • Gabelbreite: 330 mm
  • Anschlüsse: 5-Punkt Anschluss mit Hilfsrahmen
  • Leergewicht, vollgetankt mit 51 l (inkl. Zusatztank): 590 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 960 kg
  • Plätze: 4
  • Sitzbreite Seitenwagen: 880 mm
  • Fussrasten: 40 mm zurückversetzt, 50 mm tiefer gesetzt


Verkaufspreis für Umbaukit


CHF 35'100.00 inkl. 8% MwSt, bei angeliefertem Motorrad, inkl. Montage, ohne Lackierung



Neupreis für Komplett-Gespann


CHF 57'150.00 inkl. 8% MwSt, ab Baujahr 2010, inkl. MFK / TÜV, ohne Lackierung



Galerie